Publikationen

Literatur

 

Im Hôtel des Autrices:

| Ann Gaspe

| Zimmer 19 – Aszendent 21

| Julie Tirard

| Mit Ausblick

Michel Bussi

Nächte des Schweigens

Aufbau Taschenbuch

Erscheinungstermin: 15. Juni 2020

ISBN: 973-8-7466-3696-2

 

Bei einer Marine-Veranstaltung in Rouen wird ein Matrose getötet – unter den Augen von Millionen von Zuschauern. Wie konnte der Mörder unerkannt entkommen? Und gibt es eine Verbindung zwischen dem Toten und dem geheimen Schatz, nach dem in den Wassern der Seine gesucht wird? Alles deutet darauf hin, dass durch die Vorfälle ein Skandal vertuscht werden soll, und schon bald beginnt ein Wettlauf mit der Zeit auf der Suche nach dem geheimnisvollen Mörder …

Steve Mekoudja

Tala Ngai

Novelle, 2017

Aus dem Französischen (Kamerun)

In: PARATAXE – das berliner stadtsprachen magazin, Klak Verlag 2019.

ISBN: 978-3-948156-06-0

Christophe Carlier

Ressentiments distingués

Roman (Auszug), 2018

Aus dem Französischen

In: Le programme Georges-Arthur Goldschmidt 2018/

Georges-Arthur-Goldschmidt-Programm 2018, OFAJ/DFJW 2018.

Im stadtsprachen magazin, dem multilingualen Online-Magazin der Berliner Gegenwartsliteratur (Auswahl):

| Laurence Ermacova

| Solo Album

| Julie Tirard

| Gegenübertragung

| Delphine de Stoutz

| Das Schwein

Nicolas Cavaillès

Das Leben des Herrn Leguat

Roman (Auszug), 2018

Aus dem Französischen

Sachbücher und Sachtexte

TOLEDO TALKS – Berührungsängste:

Julie Tirard

Übersetzen und übersetzen lassen – ein politischer Akt

Frédérique Corre Montagu

Schlaf, Kindlein, schlaf ! Einschlafrituale für ruhige Nächte

Anaconda Verlag

Erscheinungstermin: 28. September 2020

ISBN: 978-3-7306-0888-3

 

Ihr kleines Kind hat Schlafprobleme? Damit sind Sie nicht allein: Schlafstörungen betreffen 30 Prozent der unter Siebenjährigen. Wenn Kinder nicht ein- und durchschlafen können oder unter nächtlichen Ängsten leiden, leiden auch die Eltern – denn Schlafmangel schwächt Körper und Geist. Frédérique Corre Montagu zeigt Ihnen unterhaltsam und lebensnah Wege aus der Schlaflosigkeit: mit liebevollen Schlafritualen und Methoden, Schlafräuber ausfindig zu machen; mit Atem-Entspannungsübungen und Anti-Monster-Techniken gegen die Angst im Dunkeln. Also: Gehen Sie es an und schlafen Sie bald wieder gut!

Deutsch-französisches Magazin ParisBerlin:

Editorial der Ausgabe 120 (1/2018)

Editorial der Ausgabe 121 (2/2018)

Editorial der Ausgabe 122 (3/2018)

Editorial der Ausgabe 123 (4/2018)

Lektorat und Satz

Brücken bauen. Kulturwissenschaft aus interkultureller und multidisziplinärer Perspektive

Herausgegeben von Marie-Therese Mäder, Chantal Metzger, Stefanie Neubert, Adjaï Paulin Oloukpona-Yinnon, Louise Schellenberg

transcript Verlag

Erscheinungstermin: 27. Mai 2016

530 Seiten

ISBN: 978-3-8376-3360-3

 

 

Weitere Referenzen

Berliner Literarische Aktion e.V. · Deutscher Übersetzerfonds e.V. · Literarisches Colloquium Berlin · Literaturbrücke Berlin e.V. · Literaturhaus Basel · Lyrical Link · Le Réseau des Autrices francophones de Berlin e.V.

Kontakt

Ina Böhme (VdÜ)

+49 1573 0054636

ina.boehme@hotmail.com

Themen